xProduction - viel mehr als nur Web2Print

Das Web2Print System „xProduction" umfasst auch personalisierte E-Mail Kampagnen und Newsletter. Über das Modul SelfService Manager nutzen die angeschlossenen Partner die CI-konformen Kampagnen, Templates und Marketing-Instrumente, welche mit ihren individuellen und spezifischen Angaben versehen werden. Dank dem zentralen Management wird der Koordinationsaufwand reduziert und Optimierungen im Einkauf erzielt.

xProduction — viel mehr als nur Web2Print.

Das bewährte und flexible Web2Print System xProduction wird optimal in einer Umgebung mit Hauptfiliale/Zweigniederlassungen eingesetzt. So können die partizipierenden Händler von jedem webfähigen Arbeitsplatz die Marketingkampagne, sowie deren Elemente bearbeiten, ohne die Einhaltungen der CI-Richtlinien zu gefährden. Dies geschieht einfach, schnell und örtlich unabhängig. Im Kampagnen Manager erfolgt die Bearbeitung, Individualisierung sowie Freigabe der händlerspezifischen Kommunikation im off- und online-Bereich. Auch elektronische Kommunikationsmittel wie E-Mail und Newsletter sind integriert, wobei selbstverständlich die gleiche Flexibilität und Individualität wie im Printbereich zur Verfügung steht. Bei elektronischem Versand durchlaufen zudem alle Empfänger einen Whitelist Server um nicht anschreibbare Adressen aus dem Verteiler zu entfernen. Eine Integration ins bestehende Kundensystem ist durch vorhandene Single Sign On Komponenten einfach machbar.

Über das Modul SelfService Manager steuert der Händler die vom Marketing- und Kampagnenteam zur Verfügung gestellten Vorlagen für die postalische oder elektronische Kommunikation (in Kürze auch SMS basiert). Im Modul PrintShop ist das Bestellwesen der entsprechenden Drucksachen wie Flyer, Prospekte, Visitenkarten oder andere Printprodukte genereller Art integriert. Das Web2Print System xProduction kann je nach Kundenanforderung direkt, über das Dialogsystem von pdc Marketing + Information Technology AG oder integriert in das kundeneigene CRM-System eingesetzt werden. Die Einzigartigkeit liegt in der Integration mit den Prozessen und der Kundenhistory im CRM-System.

xProduction ist prozessbeschleunigend und erhöht den Automatisierungsgrad. Zudem wird eine beispielhafte Händler-Individualisierung bei gleichzeitig hohem Qualitätsgrad gewährleistet. So stehen den Benutzern rund um die Uhr anpassbare Vorlagen mit Variablen oder Kampagnen-Elemente zur Verfügung. Selbst topaktuelle Einträge, Hinweise oder Aktionen können in den Print- oder Online-Instrumenten vermerkt werden. So kann beispielsweise der P.S.-Abschnitt des Mailings auf die Besonderheit des Händlers hinweisen oder im Hersteller-Newsletter ein Beitrag des lokalen Partners integriert werden.